Ziele des Vereines

26.01.19

Home
Aktuelles
Aufnahme Vordruck
Der Vorstand
Presse
Satzung
Ziele des Vereines
Wandertouren
Historisches
Datenschutz / Impressum

 

 

 

 

 

bulletGründung - Die Bürgergemeinschaft wurde 1976 gegründet. Der Zweck ist die Pflege der Dorfgemeinschaft und des Brauchtums, Erhaltung von Dorfanlagen, Wanderwegen, Ruhebänke und Kinderspielplätzen.
 
bulletSankt Martin - Anfang November jeden Jahres organisiert die Bürgergemeinschaft einen Matinsumzug in Geisbach.
Dazu sind alle Kinder die Eltern, ja alle Geisbacher eingeladen.
 
bulletNikolaus - Am Denkmal Kreuzung Hanftalstraße / Röckelstraße stellt die Bürgergemeinschaft einen Weihnachtsbaum auf. Die Kinder schmücken den Weihnachtsbaum mit selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck. Im alten Garten an der Hütte des Vereins treffen sich anschließend Groß und Klein. Gegen 17:00 kommt dann der Nikolaus dorthin und bringt für alle Kinder, (die vorher angemeldet wurden) eine Tüte voller Leckereien mit.
 
bulletFeier in den Mai - Am 30.April ist die Bürgergemeinschaft wieder aktiv. Während die Junggesellen den Maibaum aufstellen und bewachen, betreibt die Bürgergemeinschaft einen kleinen Bierstand und Wurstverkauf. Hier können sich die „Ureinwohner“ und die „Zugereisten“ kennen lernen. Mit dem Erlös werden die oberen beiden Aktivitäten zu Gunsten der Kinder finanziert.
 
bulletWeitere Aktivitäten -
Wir mischen uns ein bei Bauvorhaben der Stadt,
Wir organisieren und helfen bei Müllsammelaktionen,
Wir platzieren Sitzbänke an besonderes schönen Wegepunkten,
Wir veranstalten bei ausreichend Interesse und gutem Wetter einen Drachenflug – Wettbewerb für die Kinder.
 
bulletDamit das funktioniert: -  Suchen wir ständig neue und aktive Mitglieder  mit neuen Ideen zu Gunsten unseres Ortsteiles..
 

Home | Aktuelles | Aufnahme Vordruck | Der Vorstand | Presse | Satzung | Ziele des Vereines | Wandertouren | Historisches | Datenschutz / Impressum

Stand: 13.01.17